Dienstag, 17. September 2013

[Review] Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege

Einige wissen bereits, dass ich in der Garnier Blogger Academy bin :D Vor einiger Zeit, kam dann ein Paket, was mich völlig überrascht hat ;) Ich habe nicht damit gerechnet und deswegen umso mehr darüber gefreut ♥ Enthalten war das Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege!

Das erste was einem ja auffällt ist das Design und hier hat Garnier ganze Arbeit geleistet! Allein dafür müsste es 12 von 10 Sternchen geben ;)


Das es transparent ist, lässt einem einen guten Überblick bewahren :D Das fehlt mir bei vielen Produkten. Man merkt zwar wie leicht oder schwer etwas ist, aber nerven tut es mich trotzdem, dass ich es nicht "durchschauen" kann :p
Das Wunder-Öl, ist gerade für Menschen, die häufig ihre Haare glätten, föhnen oder sonst wie beanspruchen. Zu dem Punkt, muss ich aber leider sagen, dass ich da keine wirkliche Änderung gesehen habe! Ich glätte meine Haare relativ oft und gerade wenn es morgens schnell gehen muss, ist der Fön zur Stelle! Eine Änderung oder das die Haare dadurch weniger in mitleidenschaft gezogen werden, habe ich nicht gesehen!
Bei den Inhaltssttoffen ist eine Sache, wo ich mich nun seit längerer Zeit informiere und dort noch etwas zweigeteilter Meinung bin! Und zwar geht es um Silikone! Der Stoff Silikon, wird ja sehr vielfältig verwendet und hat nicht unbedingt einen guten Ruf! Bevor ich mit dem Bloggen angefangen habe, war für mich Silikon nur das Paket, was viele Frauen in ihren Brüsten haben.
Nun hat man schon des öfteren gelesen, was Silikone eigentlich für Eigenschaften haben und wenn man sie auf die Haut oder die Haare aufträgt, ist es eigentlich eine Katastrophe, seien wir mal ehrlich! Silikone verschließen die Poren oder, wie in dem Falle die Haare und lassen weder Feuchtigkeit oder Pflege rein oder raus, was dem ganzen einen bitteren Beigeschmack gibt. Wozu dann Pflege, wenn es ja doch nichts bringt ?! (Ein kleiner Tipp: Die Stoffe die an den ersten Stellen stehen, sind auch die, die am meisten vorhanden sind) Da es aber zich verschiedene Namen dafür gibt, ist es ein schwieriges Unterfangen rauszufinden, ob und in welchem Ausmaß dieser Stoff vertreten ist (am meisten erkennt man es an der Endung -cone oder wie hier -conol! Nunja ich bin da auch noch nicht so der überguru und halte mich da ein wenig bedeckt drüber, wirklich angetan bin ich deswegen dennoch nicht!

Andererseits ist das edle und auch teure Arganöl enthalten, was ausschließlich in Handarbeit in Marokko hergestellt wird! Ein rein Pflanzliches Öl, was man nun häufiger in der Kosmetik wiederfindet und dem man nachsagt, dass es sagenhafte Wirkungen zeigen soll! Hier wird auch ein teil des Geruchs gegeben und da sind wir an dem Punkt, wo mich das Wunder-Öl in den Bann gezogen hat! Dieser Geruch ist einfach magisch und lässt mich dahin schmelzen! Sehr fruchtig, etwas süßlich und es prägt sich, in jede einzelne Gehirnzelle ein. Ein Traum der Gerüche einfach ♥
Die Dosierung, ist dank des Pumpspenders super einfach!
Für meine Haare und ich habe wirklich dicke und lange Haare, habe ich pro Anwendung 2-3 Pumpstöße auf die Hand gegeben und diese auch nur ab dem mittleren Bereich der Haare, bis in die Spitzen eingearbeitet, da es dort mehr kaputt ist als am Ansatz! Die Menge hat für den gesamten unteren Teil vollkommen ausgereicht und ist so schön ergiebig!
Hier seht ihr einmal vorher (oben) und einmal das nachher (unten) Bild! Ich arbeite es immer ins Handtuchtrockene Haar ein und wasche es nicht aus!
Gerade nach dem Duschen, habe ich viiiele Knoten in den Haaren, sodass es manchmal ein Kampf ist, sie durch zu bekommen :/ Leider hat mir das Wunder-Öl, kein Wunder bescherrt! Es hilft zwar ein wenig, aber DIE perfekte Kämmbarkeit, ist leider nicht vorhanden :(

Für ca. 7€ bei 150ml, ist es auch nicht unbedingt ein Schnäppchen, durch die Ergiebigkeit aber doch irgendwo in Ordnung ;)
Natürlich ist jeder Kopfhaut- und Haartyp anders, doch ich für mich kann sagen, es ist weder Top noch Flop! Abgesehen vom Geruch, da toppt es einfach alles!!!

An dieser Stelle möchte ich mich ♥-lich, bei Garnier bedanken, dass ich das Wunder-Öl testen durfte und hoffe, dass die Kritikpunkte eher als Verbesserungsvorschläge gesehen werden :)
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Der liebe UPS-Bote hat mir vorhin genau das gleiche Päckchen von der Garnier Blogger Academy gebracht :)
    Ich freu mich schon auf's Testen und geh gleich auf jeden Fall Duschen, damit ich es danach gleich ausprobieren kann :D

    Liebe Grüße,
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schick :) Viel Spaß beim ausprobieren :D Bist du eigentlich auch in der Facebook-Gruppe von der Garnier Blogger Academy?

      Liebe Grüße,
      Yazz ♥

      Löschen
  2. Ich finde es klasse mache es mir auch immer rein und meine
    haare sind danach geschmeidiger :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ziemlich grauses Haar und finde sie werden dadurch ein wenig weicher :D Hihi ♥

      Löschen
  3. Vorhin kam der Postbote mit dem selben Päckchen bei mir an :) Da ich sogar noch das alte Öl hier rumstehen habe, werd ich die beiden glaube ich zusammen testen & miteinander vergleichen :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das passt ja auch, dann haste gleich den direkten Vergleich :)
      Bist du schon in der Garnier Blogger Academy Facebook Gruppe??

      Liebe Grüße,
      Yazz

      Löschen
  4. Ja das mit den Silikonen ist so ne Sache, es gibt zwar viele Mädchen mit schönen langen Haaren die damit gar kein Problem haben, aber ich habe leider selber erfahren, wie sehr die Haare darunter leiden können.
    Allgemein muss man aber auch unterscheiden, welche Art von Silikonen es sind und wie man sie anwendet. In Hitzeschutz zb finde ich sie okay, da sie so ja auch die Haare vor äußeren Einwirkungen schützen. Ich würde da aber drauf achten das sie wasserlöslich sind :)
    Ich besitzte das wunderöl auch, aber seit ich weiß das meine schön weichen, gepflegten Haaren hauptsächlich vom Silikon statt vom Öl kommen, bin ich auf natives Kokosöl umgestiegen. Das ist vieeeel besser und ist auch gar nicht teuer.

    Liebe Grüße,
    Stephi von pointednclicked.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank für deinen tollen Beitrag dazu! Das mit dem wasserlöslich hatte ich ganz vergessen :D Das mit dem Kokosöl, muss ich mir mal genauer anschauen :D Ich liebe Kokos ^^
      Wo bekommt man sowas?

      Liebe Grüße,
      Yazz

      Löschen
  5. Ich hab es mir noch nicht gekauft, vielleicht sollte ich es machen.

    Danke für dein Kommentar und deine Meinung. Ich weiß, welche Schweine es gibt. Hatte selbst als Kind erfahrung mit solchen. Aber durch denn Blog habe ich viele Mamas kennengelernt und kenne viele Mama Blogs.
    Auch wenn die Welt hart und ungerecht ist, will ich meinen nicht verstecken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für dein Kommentar und hoffe, das du es mir nicht übel nimmst! Dein Baby ist wunderschön und euer Glück will natürlich geteilt werden, aber wenn man manchmal sieht, was so passiert, gerade mit Bildern von Kindern aus dem Netz, dann stellen sich mir alle Nackenhaare auf! Also bitte bitte nicht böse nehmen :*

      Liebe Grüße,
      Yazz

      Löschen
  6. Habe es heute als Willkommensgeschenk bekommen (: Und bin wirklich sehr gespannt (:

    Hört sich aber schonmal sehr gut an (:

    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim testen :)

      Liebe Grüße,
      Yazz

      Löschen
  7. Ich mag Garnier sehr gerne. Habe mir jetzt ein Körperöl in Sprayform von garnier geholt...das riecht ja so toll und pflegt trockene Haut super gut...

    Liebst, Miss Smith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Whoaa Körperöl da werde ich hellhörig :D Da muss ich mal schauen gehen :) Dankeschön ♥

      Liebe Grüße,
      Yazz

      Löschen
  8. Dank dir bin ja auch mittlerweile ein Blogger Academy Mitglied :* und genau das Produkt habe ich gestern als Willkommensgeschenk erhalten und bin schon richtig gespannt, wie es bei mir wirken wird.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das ich dir einen kleinen Tipp geben konnte :D Und viel Süaß beim ausprobieren :* ♥

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ob, Lob, Kritik oder auch Anregungen. Alles wird gelesen und ans Herz genommen :)
Um Antworten nicht zu verpassen, klickt einfach auf "per Email abonnieren" unter der Kommentar-Funktion :)
So und nun viel Spaß auf dem Materie-Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...