Samstag, 10. August 2013

*Review* Ambre Solaire Sonnenlotion + After Sun Lotion


Ich habe vor einiger Zeit, als ich beim SUP Workshop war, in der Goodie-Bag, die Garnier "Ambre Solaire" mit Lichtschutzfaktor 20 (LSF), als 200ml Flasche dabei gehabt und habe mich sofort verliebt *_*Bei Sonnencreme ist mir am wichtigsten der Duft ;) Ich weiß auch nicht so genau warum, aber wenn sie nicht gut riecht, dann will ich sie auch nicht! Bei der Ambre Solaire allerdings, war es Liebe auf den ersten Blick und ich übertreibe nicht!


Nun war ich ja die Tage reichlich mit meiner besten Freundin im Freibad und dort habe ich sie angesteckt :D Was Sonnencreme angeht ist sie ziemlich wählerisch, doch auch sie wurde in den Bann gezogen. Wie es der Zufall wollte, waren wir vor ein paar Tagen bei uns im Forum und schlenderten an Douglas vorbei und sie lief schnurstracks Richtung Angebote. Über ihre Schultern hinweg geschaut, sah ich das Dilemma...meine Lieblings-Sonnencreme (Links) in der 400ml Flasche für 4,95€!!! Mich traf fast der Schlag, klar das sie mit musste ;) Und dann kam mir meine beste noch mit: ,,schau mal das ist die Lotion von der ich dir erzählt hab, für nach dem Sonnenbaden!"
Gemeint war die After Sun  - Lotion (rechts) und auch diese war im Angebot! Ebenfalls 400ml und diese für 6,95!! Sonst kommt sie 8,95€ bei Rossmann!


Das tolle an der Ambre Solaire ist, dass sie abgesehen vom UVA und UVB Schutz, auch noch freutigkeitsspendend ist und beim Autragen ein kühles Gefühl gibt.
Da die Haut beim Sonnenbaden überhitzt, reichlich feuchtigkeit verliert und die UV Strahlen auch noch den Rest geben, ist es wichtig sich einzucremen. Am bestern währenddessen und am Abend, nach der Dusche! Da ist die Ambre Solaire und die After Sun, ein perfektes Zusammenspiel! Die eine versorgt dich beim baden und die andere, ist der perfekte Ausklang, für ein tolles wohlgefühl ♥
Hier mal der Vergleich, die grooooße und die kleine :) Die 400ml sind zwar ziemlich groß, aber einfach perfekt, da sie laange reichen wird und wenn die größe stört, fülle ich sie einfach um ;) Ich bin aufjedenfall glücklich ♥♥
Die Sonnenlotion ist ein wenig dickflüssiger, aber beim Auftragen bleibt kein weißer Rückstand auf der Haut und das fehlt mir leider bei vielen Sunlotion´s! Wieder ein Punkt, wofür ich sie liebe ♥



Die After Sun ist etwas dünnflüssiger und super ergiebig! Auch hier werde ich lange Zeit was von haben :)

Bei beiden Produkten ist das eincremen super, da sie nicht kleben. Ganz davon abgesehen, ziehen sie super schnell ein. Wie weiter oben schon erwähnt, sind sie ein perfektes Zusammenspiel und harmonieren auf gerader Linie :)

Vielleicht hat euer Douglas sie ja ebenfalls gerade im Angebot. Ein Blick lohnt sich ;)

Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Ich liiiiebe die After Sun von Garnier. (:
    Die benutze ich auch im Winter zum eincremen ab und zu, weil sie einfach so mega gut riecht.

    Liebst ♡
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh jaa und wie die riecht :D Ich finde die auch toll :D Und werde sie mit Sicherheit reichlich benutzen :) Die Haut nach dem Auftragen ist auch so herrlich weich...ein super schönes Gefühl ♥♥

      Liebe Grüße,
      Yazz ♥

      Löschen
  2. Wäre ich nicht so versorgt mit Sonnenschutzmitteln würde ich die auf jeden Fall probieren :D Mal sehen, wenn ich es schaffe, kaufe ich sie mir dann das nächste Jahr *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch massig an Sonnencreme, aber als wir die dann in den großen Flaschen und zu dem Preis entdeckt haben, musste ich zugreifen :D

      Ich erinner dich in einem Jahr noch mal dran :p

      ♥♥♥

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ob, Lob, Kritik oder auch Anregungen. Alles wird gelesen und ans Herz genommen :)
Um Antworten nicht zu verpassen, klickt einfach auf "per Email abonnieren" unter der Kommentar-Funktion :)
So und nun viel Spaß auf dem Materie-Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...