Montag, 11. November 2013

30 Tage "Wir" Challenge :) Tag 8! Body Scrub herstellen ♥

Halli Hallo ihr lieben und gleich eine großes Sorry! Ich war das Wochenende mit meinem Mann auf Achse und darum sind die Post´s auf der Strecke geblieben. Wir haben einige Dinge für die Wohnung besorgt um sie ein wenig schöner zu gestalten. Den gestrigen Sonntag haben wir komplett damit verbracht, die Wohnung auf Vordermann zu bringen und haben endlich endlich unseren Flur fertig bekommen *_* Die Wohnung ist zwar noch nicht ganz fertig, aber wir kommen unserem Ziel näher und es wird!

Lange Rede, kurzer Sinn und wir kommen auch gleich zu der November Challenge, die ja weitergeführt werden muss. Mal so am Rande...Interessiert euch das überhaupt, was Lexa und ich anstellen?? Wir würden uns riesig freuen, ein wenig Feedback zu bekommen ♥

So nun aber das Thema vom 8.November lautet:
Body Scrub herstellen

Auf diesen Tag habe ich mich besonders gefreut :D Dann wollen wir auch gleich mal loslegen. Es ist unglaublich einfach und man hat eigentlich so gut wie alles zuhause!

Was man dafür benötigt:
  • Öl (Man kann auch Oliven- oder Sonnenblumenöl verwenden)
  • Handelsüblicher Zucker
  • evtl. Salz (Wenn man es grobkörniger mag!)
  • einige Tropfen Backaroma (Für den Duft)
  • Lebensmittelfarbe (Man kann sie aber auch weglassen)

 Ausserdem braucht man noch:
  • 1 - 2 Gläser + Deckel (Ich habe meine von Xenos)
  • Dekobändchen
  • Evtl. Bastelpapier oder ein wenig Backpapier
Und nun gehts es eigentlich super einfach. Am besten den Zucker mit dem Glas, wo es auch reinkommt abmessen und danach in die Schüssel geben.
Nun ein wenig Öl dazu geben. Lieber zu wenig als zuviel!! und rühren, bis dann eine geschmeidige Masse entsteht, die schon einem gekauften Peeling ähnelt. In diesem Arbeitsschritt könnt ihr auch schon euer Aroma dazugeben.
Ich habe es nicht zu sehr in Öl getränkt, sondern wollte eine Masse haben, die noch gut auf der Haut zerreibt werden kann.
Als nächstes geht es auch schon ans Färben. Ich habe Lebensmittelfarbe von Wilton und liebe sie so abgöttisch!!! Man braucht nur eine Spitze vom Zahnstocher eintauchen und es kommt eine bombastische Farbe dabei raus, aber seht selbst.
Das war es eigentlich auch schon! Die letzten Schritte sind das Dekorieren und in diesem Falle, ist es nun euch überlassen, das beste daraus zu machen `♥
Ich hatte noch von einem Paket das Innenleben zuhause und habe es als Überzug für den Deckel genutzt. Übergestülpt und mit dem Dekoband, was von einer alten Pinkbox stammt, ordentlich festgeschnürt und was vom Papier zuviel dran war einfach abgeschnitten :) Und so sieht das ganze am Ende aus ♥
Natürlich sind bei Formen und Farben der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich habe die Gläser von Xenos und jeweils 0,99€ bezahlt. Alles in allem, bin ich mit dem Glas bei max. 1,50€! Die Beschenkten freuen sich aufjedenfall :) Oder man tut sich selbst mal etwas gutes ♥
Wenn man die Haut damit einreibt, merkt man nicht unbedingt, dass es ein Peeling ist, was selbst hergestellt wurde. Und wegen der Lebensmittelfarbe braucht man sich auch keine Sorgen machen, durch das warme Wasser, wodurch es danach abgespült würd, bleibt man kein Hulk :D

Ich Liebe ja solche Dinge zum selber machen. Wie sieht es da bei euch aus? Gerade als Weihnachtsgeschenk, kommt es super. Oder auch einfach mal so um jemanden eine kleine Freude zu bereiten :)
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Toller Post - direkt mal für Weihnachten vorgemerkt *-* Daaanke schöön :* und die Farbe, die du gewählt hast gefällt mir sehr gut.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :* Viel Spaß beim ausprobieren ♥

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ob, Lob, Kritik oder auch Anregungen. Alles wird gelesen und ans Herz genommen :)
Um Antworten nicht zu verpassen, klickt einfach auf "per Email abonnieren" unter der Kommentar-Funktion :)
So und nun viel Spaß auf dem Materie-Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...